Mit Blick auf die EU-Wahlen am 9. Juni 2024 hatte die Bundessteuerberaterkammer acht Wahlprüfsteine an CDU, SPD, Bündnis 90/DIE GRÜNEN und FDP gerichtet. In diesem Jahr haben sich die Parteien auf eine einheitliche Form der Beantwortung der Wahlprüfsteine verständigt, welche maximal acht Fragen umfassen konnen. Damit soll eine klare
und vergleichbare Darstellung der Positionen gewährleistet und eine fundierte Meinungsbildung unterstützt werden. 

Die aktuelle Berufsstatistik der Bundessteuerberaterkammer (BStBK) zeigt: Im Jahr 2023 stieg die Zahl der Mitglieder in den Steuerberaterkammern bundesweit auf insgesamt 105.896. Darunter sind 88.969 Steuerberaterinnen und Steuerberater. Damit machen die 1.575 neuen Kammermitglieder ein Plus von 1,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr aus. Die Steigerung geht dabei insbesondere auf die anerkannten Berufsausübungsgesellschaften zurück. 

Die mitgliederstärkste Steuerberaterkammer ist mit 13.736 Kammermitgliedern wie auch im Vorjahr die Steuerberaterkammer München – gefolgt von den Steuerberaterkammern Düsseldorf mit 10.076 und Hessen mit 9.360 Mitgliedern.

Für Mitglieder

Herzlich willkommen im Mitglieder-Informationssystem der Steuerberaterkammer Düsseldorf!

Im Rahmen der Neugestaltung der Homepage war ein Datenexport Ihrer Zugangsdaten in das neue System aus technischen Gründen leider nicht möglich. Wir haben deshalb jedem Mitglied einen neuen Zugang zum mitgliedergeschützten Bereich eingerichtet. Ihr Benutzername ist die bei der Kammer hinterlegte E-Mail-Adresse, Ihr Passwort ist Ihre Mitgliedsnummer. Sollten Sie der Kammer noch keine E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, klicken Sie bitte auf „Jetzt registrieren“ und beantragen Sie einen Zugang. Nach Prüfung der Mitgliedschaft schalten wir Ihren Account frei.

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Berufsstand und zu Ihrer Kammer. Ihre tägliche Arbeit unterstützen wir mit fachlichen Beiträgen aus den verschiedenen Rechtsgebieten und einem breit gefächerten Serviceangebot aus Musterverträgen, Merkblättern, Formularen und Hinweisen.

Die Rubrik „Aus- und Fortbildung” bietet Steuerberatern, die ausbilden, Hilfestellungen vom Vertragsabschluss bis zur bestandenen Prüfung des Auszubildenden.

Wahrgenommene Termine

Für den Berufsstand

Berufsrecht/Gebührenrecht

Berufsrechtsreform Online-Seminar

Steuer-/Verfahrensrecht

Geldwäsche Online-Seminar

Geldwäsche Arbeitshilfen

Geldwäsche Hinweise

DSGVO Arbeitshilfen

DSGVO Hinweise

Überbrückungshilfen

Steuer-/Verfahrensrecht

Aus- und Fortbildung

Veranstaltungen

Serviceangebote

Kammermitteilungen

Klimagespräche FÄ