Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause findet am 17. und 18. März 2023 wieder der D-A-CH-Steuerkongress in Wien statt. Die Gemeinschaftsveranstaltung von Bundessteuerberaterkammer, Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer und EXPERTsuisse Zürich informiert über aktuelle Entwicklungen im Steuerrecht in Österreich, der Schweiz und Deutschland. Detaillierte Informationen und Anmeldung gibt es hier.

Am 25. Oktober 2022 hat der Bundesfinanzhof (BFH) im Zuge eines Zwischen-Gerichtsbescheids (BFH-Urteil, Az. IX R 3/22) entschieden, dass eine Steuerberatungsgesellschaft nicht zur Nutzung des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs (beA) ab dem 1. Januar 2022 verpflichtet ist, selbst wenn ein Anwalt für die Gesellschaft handelt.

Startseite

Kostenfreie Live-Webinare zur Steuerberaterplattform und zum beSt

Anfang kommenden Jahres startet die Steuerberaterplattform und mit ihr das besondere elektronische Steuerberaterpostfach (beSt).

Um den Berufsstand bestmöglich vorzubereiten, bietet die Bundessteuerberaterkammer im November 2022 vier kostenfreie Live-Webinare zur Einführung der Steuerberaterplattform und des beSt an. Inhaltlich wird es um folgende Punkte gehen:

-       Leitidee der Steuerberaterplattform

 -      Funktion und Nutzungsmöglichkeiten des beSt

-       Erster Bericht aus der Pilotphase

-       Vorbereitungsmaßnahmen und Handlungsbedarf für den Berufsstand

Folgende Termine sind geplant:

Donnerstag    10.11.2022      15:00 – 16:00 Uhr

Dienstag        15.11.2022      10:00 – 11:00 Uhr

Mittwoch        23.11.2022      10:00 – 11:00 Uhr

Freitag           25.11.2022      14:00 – 15:00 Uhr

Informationen sowie die Registrierungslinks für die Live-Webinare erhalten Sie hier.

Darüber hinaus wird es am Ende der Veranstaltungsreihe ein aufgezeichnetes Webinar geben, das dem Berufsstand jederzeit frei zugänglich sein wird.